Fruchtig-scharfe Tomatensuppe meets Basilikum & Mozzarella

1 Std leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
geschälte Tomaten 4 Dosen
Karottensaft 100 ml
Orangensaft 100 ml
KNORR Bouillon Pur Gemüse (normale Gemüsebrühe geht aber auch) 150 ml
Wasser etwas
große rote Zwiebeln 4 Stück
Peperoni rot 2 Stück
Knoblauch 1 Zehe
Tomatenmark 2 Esslöffel
Büffelmozzarella (die paar Euro mehr sollte man schon ausgeben) 2 Stück
Basilikum 1 Strauch
Cayennepfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Zunächst Knoblauch, Peperoni und Zwiebeln klein hacken und in Olivenöl bei mittlerer Hitze anbraten.

2.Geschälte Tomaten, sowie die beiden Säfte hinzugeben und gerne mal 20 Minuten köcheln lassen. Im Anschluss pürieren (ich siebe die Suppe nach diesem Arbeitsschritt gerne aus - ist aber kein Muss, habe ich mir sagen lassen).

3.Gemüsebrühe hinzugeben und mit Hilfe der Gewürze und des Tomatenmarks die Suppe abschmecken. Anschließend unter gelegentlicher Wasserzugabe köcheln lassen.

4.Die !heiße! Suppe in die Teller geben und nach eigenem Ermessen mit Büffelmozzarella und Basilikum garnieren. So kann der Mozzarella bis zum ersten Löffel schmelzen. Zusätzlich habe ich noch mal ein wenig schwarzen Pfeffer mit der Mühle dazugegeben.

5.Ich wünsche auf jeden Fall jedem Tester einen guten Appetit! ;) PS: Ich habe die Suppe mit Elsässer Flammkuchen als Crossover Vorspeise serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtig-scharfe Tomatensuppe meets Basilikum & Mozzarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtig-scharfe Tomatensuppe meets Basilikum & Mozzarella“