Rote Pizza-Suppe mit Hackfleisch

35 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Öl 15 g
Zwiebel gewürfelt 150 g
Hackfleisch vom Schwein 400 g
Passierte Tomaten ca. 500g 1 Päckchen
Tomaten, geschält und fein gehackt in Tomatensaft ca. 400g 1 Dose
Wasser 200 g
Hot Chili Sauce z.B. von Heinz 125 g
rote Paprika gewürfelt 1
gelbe Paprika gewürfelt 1
grüne Paprika gewürfelt 1
Tomatenmark 100 g
Mais abgetropft ca. 285g 1 Dose
Gemüsebrühepulver 3 TL
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Basilikum Gewürz etwas
Oregano Gewürz etwas
Pizzagewürz etwas
Tabasco etwas
Knoblauch getrocknet etwas
Chiliflocken aus der Mühle etwas
Maggi Würze etwas
Sahne o.ä. etwas

Zubereitung

1.In einen großen Topf die Zwiebelwürfel in Öl glasig andünsten, das Hackfleisch hinzufügen und krümelig anbraten. Mit passierte Tomaten, geschälte Tomaten und Wasser ablöschen. Hot Chili Sauce, Paprikawürfel, Tomatenmark und Mais hinzufügen.

2.Ca. 15 Minuten bei mittlerer Temperatur köcheln lassen. Gelegentlich umrühren. Währenddessen mit Gemüsebrühepulver, Salz, Pfeffer, Basilikum, Oregano, Pizzagewürz, Tabasco, Knoblauch, Chiliflocken sowie Maggi würzen.

3.Vorm servieren evtl. noch mit Sahne o.ä. verfeinern. Reichen Sie hierzu evtl. Brot oder auch ein paar Nudeln oder Reis, ganz nach Ihrem Geschmack.

4.Die Suppe eignet sich hervorragend zum Einfrieren. Falls ein Teil der Suppe eingefroren werden soll, die Suppe erst auf dem Teller mit Sahne anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Pizza-Suppe mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Pizza-Suppe mit Hackfleisch“