Hokkaido-Kürbis mit Paprika nach Diana´s Art

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hokkaidokürbis 1
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Gemüsebrühe-Pulver 1 Teelöffel
Ketschup 1 Teelöffel
Paprikaschote frisch 2
Wasser 5 Esslöffel

Zubereitung

Den Kürbis vierteln und entkernen und in gleichmässig grosse Stückchen schneiden.In einer Pfanne Fett erhitzen die Zwiebel und den Knoblauch anschwitzen die Kürbiswürfel dazugeben und alles gleichmässig anbräunen das Wasser dazugeben mit Brühe und Ketschup abschmecken und solange weiter köcheln bis das Wasser verdampft ist. Die Pfanne vom Herd nehmen. Die Paprikaschoten waschen entkernen und in feine Ringe oder Stücke schneiden in etwas Butter anschwitzen und bissfest garen . Die Paprika mit dem Kürbis vermischen. Bei uns gab es dazu Schnitzel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hokkaido-Kürbis mit Paprika nach Diana´s Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hokkaido-Kürbis mit Paprika nach Diana´s Art“