Zigeunerschnitzel

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schwein Schnitzel (ma) frisch 4
Ei 1
Mehl etwas
Semmelbrösel etwas
Paprika rot 2
Zwiebel rot 1
Schalotten frisch 2
Knoblauchzehen gepresst 2
Thymianzweige 2
Wasser 200 ml
Bouilon pur 1
Sauce pur 1
Ajvar etwas
Peperoni grün 3
Salz, Pfeffer etwas
Pflanzencreme etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
865 (207)
Eiweiß
16,6 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
15,7 g

Zubereitung

1.Panierstraße vorbereiten: Mehl und Semmelbrösel jeweils auf einen flachen Teller geben, Ei in einem tiefen Teller aufkleppern. Schnitzel klopfen, pfeffern und durch die Panierstraße führen (Mehl, Ei, Semmelbrösel).

2.In einer Pfanne Pflanzencreme erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten knusprig braten.

3.Zwiebel und Schalotten schälen und in Streifen schneiden, Paprika halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in Streifen schneiden. Pflanzencreme in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Paprikastreifen, sowie den Knoblauch darin andünsten. Mit Waser ablöschen, Thymianblätter abzupfen und mit der Bouillon pur dazugeben, ca. 15 Minuten köcheln.

4.Einige Paprikastreifen herausnehmen, den Rest pürieren und durch ein feines Sieb wieder in den Topf streichen. Aufkochen, Sauce pur, Peperoni und Ajvar zufügen und ggf. mit Sal und Pfeffer abschmecken.

5.Schnitzel und Sauce auf einem Teller anrichten. Ich habe, auf allgemeinen Wunsch, einfach Pommes dazu gemacht.

Auch lecker

Kommentare zu „Zigeunerschnitzel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zigeunerschnitzel“