Salz-/Kümmelkipferl

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Instant Mehl feingriffig Typ 405 500 gr.
Hefe bzw. Trockenhefe 1 Päckchn.
Salz 2 TL
Olivenöl 4 EL
Milch lauwarm 300 ml
Kümmel etwas
Fleur de Sel Meersalz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1025 (245)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
25,0 g

Zubereitung

1.Mehl in eine große Schüssel geben, in die Mitte die Hefe einstreuen. Am Rand das Salz verteilen. 4 EL Olivenöl dazugeben und die lauwarme Milch nach und nach einrühren. So lange rühren, bis sich der Hefeteig vom Rand löst und sich zart und weich (nicht mehr klebrig) anfühlt. Jetzt an einen warmen Ort ca. 1 1/2 - 2 Std. gehen lassen.

2.Wenn der Teig schön aufgegangen ist, noch einmal mit den Knethaken durchrühren. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig ausrollen und in Dreiecke teilen. Diese Dreiecke von der breiten Seite hin zur Spitze aufrollen. Wieder 30 min. gehen lassen.

3.Kipferl mit etwas Milch bepinseln und mit Fleur de Sel und Kümmelkörner bestreuen. Natürlich kann man auch andere Saaten verwenden, wie z. B. Sesam, Mohn, Kürbiskerne etc. oder gar nichts.

4.Bei 175° ca. 25 - 30 min. backen lassen. Bitte nach 20 min. prüfen, denn jeder Backofen backt etwas anders. Die feinen Stangerl sollen ja nicht verbrennen.

5.Tipp: Ich habe den Teig am Abend zuvor vorbereitet und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Am nächsten Morgen den Teig herausholen, ausrollen und die Kipferl formen. Ca. 45 min. gehen lassen und backen. So gibt es eine tolle Wochenend-Frühstücks-Überraschung. Und nun guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Salz-/Kümmelkipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salz-/Kümmelkipferl“