Quark-Dip ...

40 Min leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gurke frisch 1 kleine
Dill frisch 1 Bund
Knoblauchzehen 3
Meersalz 0,5 Teelöffel
Sahnequark - 40% 250 g
Schmand 100 g
Olivenöl extra vergine 1 Esslöffel
Balsamico-Essig weiß 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
30,7 g

Zubereitung

1.Die Gurke waschen, trockentupfen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit Hilfe eines Teelöffels herauskratzen. Den Rest auf einer groben Reibe raffeln.

2.Die zarten Dill-Fähnchen von den Zweigen zupfen und kleinschneiden. Knoblauchzehen schälen und in feinste Würfelchen zerschneiden.

3.Gurken, Dill und Knoblauch mit dem Meersalz mischen und etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4.Quark und Schmand cremig rühren, mit der Gurkenmischung, Öl und Essig verrühren und den fertigen Dip im Kühlschrank durchziehen und durchkühlen lassen.

5.Dieser Dip paßt wunderbar zu Gegrilltem oder Kurz-Gebratenem Fleisch - zu Gemüse-Sticks zum Dippen - er paßt sogar zu frisch gekochten Pellkartoffeln! Er ist einfach nur lecker!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark-Dip ...“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark-Dip ...“