Fixe Küche : Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat

Rezept: Fixe Küche : Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat
2
6
1457
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 Stück
grüne Gurke
1,5 Stück
Zwiebel gehackt
2 Becher
Körnigen Fischkäse light
1 Becher
Creme/Schmand 20% Fett
Salz und Pfeffer
Essig und Öl
0,5 TL
Zucker
Kartoffeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
255 (61)
Eiweiß
0,6 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
4,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fixe Küche : Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat

ZUBEREITUNG
Fixe Küche : Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat

1
Die eine kleingehackte Zwiebel in eine Schüssel geben und die Frischkäsebecher dazu geben, salzen und pfeffern, den Becher Schmand dazu geben und gut verrühren, abgedeckt gut 1,5 bis 2 Stunden ziehen lassen.
2
Die Gurke schälen, halbieren und das Kernhaus mit einem Löffel heraus kratzen,ich hatte noch eine kleine Verspergurke dazu genommen, dann auf dem Gemüsehobel in eine Schüssel hobeln, pfeffern und den Zucker dran geben,Die halbe restliche Zwiebel dazu geben und alles etwas ziehen lassen. Salz, Essig und Öl mache ich erst 10 Minuten vor dem Essen dran...
3
DIe Pellkartoffeln garen....Guten Appetit

KOMMENTARE
Fixe Küche : Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat

Benutzerbild von kira245
   kira245
Will mehr als nur 5* geben!!! :( LG Bibi :)
Benutzerbild von Brutzlere
   Brutzlere
.. mmmhhh ... das mag ich sehr gerne ... 5*chen und vlg Brigitte
Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
köstlich und so schnell. klasse 5 * lg dieter
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
köstlich, genau mein geschmack.....danke fürs rezept….5 verdiente ☆☆☆☆☆ für dich lg irmi
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
und Knobifrei ))))))) leeeecker.....GGVLG Edelgard
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
da bin ich gleich dabei 5* LG Christa

Um das Rezept "Fixe Küche : Pellkartoffeln mit Kräuterquark und Gurkensalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung