GEMÜSE / ZUCCHINI GEFÜLLT MIT RATATOUILLE

50 Min leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel gehackt 1 grosse
Knoblauchzehen gehackt 2
Rosmarin +Thymian 4 Stiele
Aubergine frisch,gewürfelt 1
Paprika rot, geputzt, gewürfelt 2
Tomaten geschält,in Würfel 4
Olivenöl 2 Eßl.
Lorbeerblatt 1
Tomatenmark 1 Eßl.
Gemüsebrühe , heiß 1,5 Liter
Salz , Pfeffer, Zucker etwas
Zucchini 1 große
Parmesan 150 gr.
Reis etwas

Zubereitung

1.Kräuter waschen,trockentupfen und Blättchen bzw.Nadeln abzupfen. Zwiebeln ,Knoblauch ,Aubergine ,Paprika ,Tomaten in Öl in einem großen Topf anbraten.Nach ca. 1 Min. Lorbeerblatt und Kräuter zufügen,Tomatenmark unterheben und mit 150 ml.Brühe ablöschen. Würzen ! 10- 15 Minuten köcheln.

2.Die Zucchini längs halbieren und aushöhlen..Mit Salz innen bestreuen und somit entwässern ! Ratatouille nochmals nachwürzen und in die Zucchini-Hälften füllen. Die Hälften dann in die Fettpfanne des Backofens legen,die restliche Brühe angießen und Parmesan drüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 ° ca. 20 Minuten garen.

3.Wir essen dazu Reis und ich schneide die Zucchini in die gewünschten Stücke.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „GEMÜSE / ZUCCHINI GEFÜLLT MIT RATATOUILLE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„GEMÜSE / ZUCCHINI GEFÜLLT MIT RATATOUILLE“