Mandel-Meerrettich-Bruscetta

Rezept: Mandel-Meerrettich-Bruscetta
Antipasti
Antipasti
00:10
6
1406
7
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
25 g
Mandeln
4 EL
Meerrettich frisch
2 EL
Olivenöl extra vergine
Salz
1 Prise
Zucker
Pfeffer
4 Stück
Ciabatta
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1565 (374)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
10,1 g
Fett
35,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mandel-Meerrettich-Bruscetta

ZUBEREITUNG
Mandel-Meerrettich-Bruscetta

1
Die Mandelblättchen ohne Fett in der Pfanne goldbraun rösten und im Mörser zermahlen.
2
Meerrettich reiben mit den Mandeln und dem Olivenöl vermischen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. (Ich habe grob geriebenen aus dem Glas genommen und ihn nur noch etwas kleiner geschnitten - hab ich bisher allerdings nur in Österreich im Laden gesehen)
3
Die Brotscheiben anrösten und mit dem Mandel-Meerrettich belegen und sofort servieren.
4
Guten Appetit!
5
Ein geniales, einfaches, feines Rezept aus dem Kochbuch panini & co. Schmeckt hervorragend zum Aperitiv - ich mag es auch als Beilage zu einem kleinen Salat.
6
je Stück ca 125 Kalorien

KOMMENTARE
Mandel-Meerrettich-Bruscetta

Benutzerbild von derAntiPasti
   derAntiPasti
eine schöne abwandlung vom Originale....
Benutzerbild von digger56
   digger56
lecker Bruscetta, kenn ich so nicht. Wird sich aber ändern
   VegAndreas
Und gesund dazu...................LORD OF TOFU
Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein feiner Brotaufstich....auf einem frischen Brot....köstlich...LG Linda
Benutzerbild von Heinzimaus
   Heinzimaus
Das ist bestimmt lecker LG Heinzi
   s*******r
der erste bekommt was zum probieren.

Um das Rezept "Mandel-Meerrettich-Bruscetta" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.