Senf-Geschnetzeltes

25 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenbrust 500 Gramm
Zwiebel rot 300 Gramm
Champignons frisch 400 Gramm
Olivenöl 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Milch 150 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Crème fraîche 125 Gramm
Soßenbinder hell 1 TL
Senf grob 1 EL

Zubereitung

1.Putenbrust in Streifen schneiden. Zwiebel in Ringe schneiden und die Champignons puten und vierteln.

2.Fleisch in dem Öl ca. 5 Minuten anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen. In dem restl. Öl die Pilze ca. 5 Minuten braten, danach Fleisch und Zwiebeln zugeben und kurz mitbraten. Salzen und Pfeffern.

3.Milch mit der Brühe verrühren und zum Fleisch geben. Unter Rühren aufkochen lassen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme fraîche dazu, mit Soßenbinder andicken und den Senf unterrühren.

4.Dazu gibts bei uns Baguette und ein nettes Glas Wein, aber Nudeln und Reis passen auch :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Senf-Geschnetzeltes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Senf-Geschnetzeltes“