Beschwipste Pflaumen auf Mascarpone-Joghurt-Creme

15 Min leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pflaumen
Pflaumen frisch 1000 gr.
Butter 20 gr.
Zucker 2 EL
Zitronensaft frisch gepresst 0,5
Cognac 2 cl
Orangenlikör 2 cl
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.
Mascarpone-Joghurt-Creme
Mascarpone 250 gr.
Joghurt 10% Fett 250 gr.
Quark 250 gr.
Amaretto 4 cl
Bourbon 1 Pk.
Puderzucker 50 gr.
Zitronensaft frisch gepresst 0,5
Salz 1 Prise
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 200 ml

Zubereitung

Pflaumen

1.Die Pflaumen waschen und entkernen. In einer Pfanne etwas Butter auslassen und den Zucker hineingeben. Leicht anbräunen. Den Zitronensaft mit dem Alkohol mischen und den Zucker damit ablöschen. Kräftig rühren, damit sich der Zucker auflöst. Dann die Pflaumen dazu geben und ca. 5 Minuten andünsten.

Mascarpone-Joghurt-Creme

2.Mascarpone, Joghurt und Quark in eine Schüssel geben. Alle restlichen Zutaten dazugeben und mit einem Mixer ca. 3 Minuten schlagen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Beschwipste Pflaumen auf Mascarpone-Joghurt-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beschwipste Pflaumen auf Mascarpone-Joghurt-Creme“