Kartoffelrösti mit Käse und Porree

Rezept: Kartoffelrösti mit Käse und Porree
aus gekochten Kartoffeln, gerne vom Vortag
11
aus gekochten Kartoffeln, gerne vom Vortag
00:20
12
6821
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
700 Gramm
Kartoffeln gekocht
gerne vom Vortag
100 Gramm
geriebener Käse
0,5 Stück
Porree
1
Eier Freiland
Salz
Muskat
Pfeffer aus der Mühle
4 Esslöffel
Mehl
Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
2,9 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffelrösti mit Käse und Porree

ZUBEREITUNG
Kartoffelrösti mit Käse und Porree

1
Die gekochten Kartoffeln grob reiben, ebenso den Käse. Den Porree in ganz feine Streifen schneiden.
2
Die Kartoffeln, den Käse und den Porree in einer Schüssel mit dem Ei und dem Mehl vermengen, würzen und abschmecken.
3
Eine (beschichtete) Pfanne auf dem Herd heiß werden lassen, etwas Pflanzenöl dazugeben und mit zwei Eßl. Teig in die Pfanne geben. Die Teighäufchen flach drücken und von beiden Seiten goldbraun braten. - Wer damit Probleme hat, kann auch mit den Händen vorformen.

KOMMENTARE
Kartoffelrösti mit Käse und Porree

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht wieder sehr köstlich aus, eine tolle Zubereitung, leckere 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von silke7
   silke7
Sieht das wieder lecker aus !!!lg silke
Benutzerbild von chrissi720
   chrissi720
Mmmhhh, immer wieder richtig lecker, für Dich 5* LG Christa
Benutzerbild von Test00
   Test00
Kartoffeln vom Vortag und mit Pecorino, so mag ich es. Klasse Rezept. LG. Dieter
Benutzerbild von Kimba50
   Kimba50
Solche Rezepte liebe ich - schnell und lecker! - LG Irene

Um das Rezept "Kartoffelrösti mit Käse und Porree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung