Steinbeißer-Saltimbocca an Spargelgemüse (Angela Neumann)

mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
grüner Spargel 500 gr.
Parmaschinken 4 Scheiben
Öl 1 EL
Schnittlauch 1 Bd
Dill 1 Bd
Salbei 0,5 Bd
Butter 1 EL
Steinbeißerfilet 600 gr.
Pfeffer 1 Prise
Salz 1 Prise
Zitrone 1 Stk.
Kartoffeln klein 12 Stk.

Zubereitung

Den Spargel in kleine Stücke schneiden, anschließend blanchieren und kalt abschrecken. Den Schinken in wenig Öl kross braten. Schnittlauch und Dill fein hacken. Den Salbei als ganze Blätter in Butter braten. Danach den Fisch in Stücke schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitrone beträufeln. In der Pfanne den Steinbeißer in Öl bei mittlerer Temperatur pro Seite 2 Minuten lang braten. Die Kartoffeln 15 bis 20 Minuten kochen. Den blanchierten Spargel nun 2 bis 3 Minuten in Butter braten, die gekochten Kartoffeln ungeschält hinzugeben und mit Zitrone und einem Schuss Öl beträufeln. Schnittlauch und Dill beimengen. Nach ein paar Minuten das Spargel-Kartoffel-Gemüse abschmecken und zum Servieren bereitstellen. Beim Anrichten den gebratenen Schinken auf den Fisch geben und diesen auf dem Gemüse drapieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinbeißer-Saltimbocca an Spargelgemüse (Angela Neumann)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinbeißer-Saltimbocca an Spargelgemüse (Angela Neumann)“