Rinderfilet, lauwarmer Spargelsalat, Parmesankartoffeln (italienische Liaison:

Rezept: Rinderfilet, lauwarmer Spargelsalat, Parmesankartoffeln (italienische Liaison:
zartes Fleisch, krosser Schinken, Spargel und Parmesan -- siehe Fotos -
20
zartes Fleisch, krosser Schinken, Spargel und Parmesan -- siehe Fotos -
37
10572
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für das Rinderfilet
4 Stück
Rinderfilets
Salz, Pfeffer
1 Zehe
Knoblauch
Olivenöl
Salz, Pfeffer - frisch gemahlen
Für den lauwarmen Spargelsalat
400 gr
Spargel weiß - ich hatte ihn noch eingefroren -
300 ml
Brühe
3 Zweige
Thymian frisch
2 Stück
Tomaten
10 Stück
Oliven schwarz
1 TL
Butter
3 cl
Balsamicoessig weiß
6 cl
Olivenöl extra vergine
Für die Parmesan-Kartoffeln
6 Stück
Kartoffeln, mittelgroß, festkochend
50 gr
Parmesan, frisch gerieben
Salz, Olivenöl
Für den krossen Schinken
4 Scheiben
rohen mageren Schinken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.08.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
0,7 g
Fett
20,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rinderfilet, lauwarmer Spargelsalat, Parmesankartoffeln (italienische Liaison:

Innamorata
Spaghetti mit Pesto
Olio Santo - geheiligtes Öl
Risotto mit Hähnchenbrust und Spargel

ZUBEREITUNG
Rinderfilet, lauwarmer Spargelsalat, Parmesankartoffeln (italienische Liaison:

Für die Parmesan-Kartoffeln
1
Die kartoffeln schälen und in ca. 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, in Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb geben, gut ausdämpfen lassen. Eine Auflaufform mit Öl einpinseln, die Kartoffeln hinein geben und kurz im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad etwas "anbräunen", mit Parmesan bestreuen und überbacken, bis die Kartoffeln goldgelb sind. Warm halten.
Für den lauwarmen Spargelsalat
2
Den Spargel in der Brühe mit Thymian gar köcheln. Die Tomaten in kochendes Wasser geben, abschrecken und abziehen, vierteln und dann in feine Würfel schneiden. Beiseite stellen. Mit den Oliven ebenso verfahren. Tomaten und Oliven in heißer Butter etwas schwenken.
3
Den Spargel aus dem Sud heben, halbieren. In der Zwischenzeit aus Weißweinessig, Olivenöl und Salz ein Dressing herstellen und den lauwarmen Spargel hinein geben. Kurz vermischen und dann die Tomaten mit den Oliven zugeben. Wenig ziehen lassen.
Für das RInderfilet
4
Die Fliets küchenfertig vorbereiten, in heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten und dann in den auf 80 Grad vorgeheizten Backofen geben. Dort für cirka 15 Minuten belassen, dann sind die FIlets noch schön rosa.
Für den krossen Schinken
5
Den Schinken in wenig Fett in der Pfanne kross anbraten, beiseite stellen und warm halten.

KOMMENTARE
Rinderfilet, lauwarmer Spargelsalat, Parmesankartoffeln (italienische Liaison:

Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Das ist die perfekte Komposition für alle Sinne, die Geschmacksnerven, die Sehnerven und die Ohren ich kann das Bruzzeln und Knuspern hören und kann mir vorstellen wie lecker es riecht und der Geschmack erst. Das muß göttlich geschmeckt haben. Fantastico 5 Sterne nur für Dich LG Andy
HILF-
REICH!
Benutzerbild von tonka
   tonka
Was für ein Teller, das Fleisch auf den Punkt, die Beilagen dazu der absolute Hammer - ganz großes Kino - Hut ab ! lg. tonka
Benutzerbild von eisfee67
   eisfee67
Das ist die perfekte Kombi für mich. LG*****
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht sehr aus, eine tolle Idee 5*****chen dafür LG Detlef und Moni
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
das kann nur gut sein ich bekomm gleich lust dir zu helfen beim essen. aber ich glaub da ist nichts mehr übrig glg gabi und viele liebe sternchen für dich

Um das Rezept "Rinderfilet, lauwarmer Spargelsalat, Parmesankartoffeln (italienische Liaison:" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung