Snack: Bagels belegen

15 Min leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bagels, z.B. mit Sesam 3 Stück
Bagel 1
Eisbergsalat frisch etwas
kleine Zwiebel 1 Stück
Tomate 1 Stück
Schinkenaufschnitt mit Kräuterrand 4 Scheiben
Kräuterfrischkäse zum bestreichen etwas
Gauda 2 Scheiben
Chili mit Knoblauch-Gewürz etwas
Bagel 2
Eisbergsalat, Krautsalat, Pepperoni, Zwiebel, Tomate, Schinken, etwas
pikante Tomatensoße zum bestreichen etwas

Zubereitung

1.Ein kleiner Hunger zwischendurch ... keine Lust auf großen Aufwand, aber etwas Herzhaftes soll es sein. Mal schauen ... genau, hatte doch neulich mal Bagels erbeutet ...

2.Bagels auftoasten, drei Runden auf dem Brötchenaufsatz, damit sie gut durchgewärmt sind. Während dessen den Salat vorbereiten, die Zwiebel schneiden, der Tomate den Strunk entfernen, sie dann in Scheiben Schneiden und die Scheiben nochmals halbieren.

3.Bagel aufschneiden, mit Kräuterfrischkäse bestreichen. Auf die untere Hälfte dann die Zutaten geben: Salat, Tomate, Schinken, Zwiebel, abschließend eine Scheibe Gauda. Den Deckel mit Chili-Gewürz bestreuen, dann zuklappen. Eventuell mit etwas Grün garnieren und es sich schmecken lassen :-)

4.Bagel 2: Statt Kräuterfrischkäse mit einer pikanten Tomatensoße bestreichen, nach dem Eisbergsalat kam dann Krautsalat darauf, eine kleingeschnittene eingelegte grüne Pepperoni, der Rest wie gehabt.

5.Alle Zutaten dürfen/sollen natürlich nach eigenem Geschmack ausgesucht werden ... es geht hier nur um die Anregung. :-) Viel Freude beim snacken!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack: Bagels belegen “

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack: Bagels belegen “