Spaghetti mit Paprika-Soße

35 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
gelbe Paprika 2
Lauchzwiebeln 1 Bund
Schinken gekocht 250 g
Oel 2 EL
Tomatenmark 1 EL
Tomaten 1 850ml Dose
klare Brühe 1 TL
Spaghetti 400 g
Salz, schwarzer Pfeffer etwas
Thymian gefriergetrocknet 1 TL
rote Chilischote kleine
Zucker 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1297 (310)
Eiweiß
13,7 g
Kohlenhydrate
39,5 g
Fett
10,7 g

Zubereitung

1.Du mußt den Paprika putzen und in Stücke schneiden. Den Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden.

2.Dann den Schinken würfeln und in einem Topf mit erhitzten Oel leicht anbraten. Dann herausnehmen. Die Paprika und Lauchzwiebeln im Bratfett andünsten und Tomatenmark einrühren.

3.Das ganze mit 1/8 l Wasser und Tomaten mit Saft ablöschen. Alles aufkochen lassen. Brühe einrühren und ca. 15 Minuten köcheln lassen.

4.Spaghetti in kochendem Wasser bissfest garen.

5.Thymian in die Soße geben, Schinken in den letzten 5 Minuten dazugeben. In Ringe geschnittenen Chili zufügen.

6.Soße mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Sofort mit den Spaghetti servieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Paprika-Soße“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Paprika-Soße“