Spaghetti Paprika Carbonara

30 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 2 Stück
Paprikaschoten (rot, gelb, grün) 3 Stück
Gemüsebrühe 200 ml
Salz etwas
Paprikapulver 1 Tl
Scheibletten Käse 10 Stück
Parmesan gerieben 2 EL
Spaghetti 400 Gramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1088 (260)
Eiweiß
10,6 g
Kohlenhydrate
43,0 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

Zwiebel und Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Währendesen Spaghetti nach Packungsanleitung kochen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebel- und Paprikawürfel darin anbraten. Dann mir der Brühe aufgießen und aufkochen. Etwas Salz und das Paprikapulver zufügen, kurz weiterkochen lassen. Scheibletten Käse zufügen, schmelzen lassen mit Parmesan bestreuen, alles unterrühren. Spaghetti nach der Kochzeit abgießen und mit der Soße mischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Paprika Carbonara“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Paprika Carbonara“