Schmorkartoffeln mit Forellenfilet

45 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Frühkartoffeln 1 kg
Butter 2 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas
geräucherte Forellenfilets 6 halbe
Sahnequark 250 g
Petersilie 0,5 Bund
Schnittlauch 0,5 Bund
Zwiebelgranulat etwas
TK - 8-Kräuter 1 TL

Zubereitung

1.Die Kartoffeln schön unter Wasser abschrubben und noch etwas Schale abschraben...... anschließend in kleine Würfel schneiden.....

2.Dann die Kartoffelwürfel in der Butter in einer Pfanne kurz anbraten unter ständigem Rühren..... schön kräftig mit Salz und Pfeffer würzen... und dann auf kleinerer Stufe mit Deckel und ebenfalls immer wieder gelegentlichen Umrühren für ca. 40 Minuten brutzeln lassen...........

3.In der Zwischenzeit noch schnell einen Kräuterquark zaubern......... Schnittlauch und Petersilie ganz kleinhacken.... und mit den 8-Kräutern unter den Sahnequark rühren.... mit etwas Zwiebelgranulat... Pfeffer und Salz würzen........ und schon fertig......

4.Nun die schön frischen Forellenfilets auf die Teller aufteilen..... die fertigen Schmorkartoffeln dazugeben... und jeweils auch einen schönen Löffel Kräuterquark....... und fertig ist das fast "kalte" leckere Essen.........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorkartoffeln mit Forellenfilet“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...