Beilage: Kartoffelflans

1 Std leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln 500 g
Ei 1
Eigelb 2
Butter eiskalt 50 g
Frischkäse mit Joghurt 100 g
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss gerieben etwas
Schnittlauch 1 EL gehäuft
Fett für die Formen etwas
Semmelbrösel etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
12,6 g
Fett
11,4 g

Zubereitung

1.Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser garen und abgießen. Abdampfen lassen und musen. Ei und Eigelb verrühren und unter die Kartoffelmasse rühren. Nach und nach die Butter und danach löffelweise den Frischkäse unterziehen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und den Schnittlauch zugeben.

2.Vier Becher (oder andere feuerfeste Gefäße) einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen und die Masse einfüllen.

3.Den Boden eines großen Topfes mit Küchenpapier auslegen und den Boden mit kochendem Wasser (1-2 cm hoch) bedecken und die Becher hineinstellen. Im geschlossenen Topf bei geringer Hitze 50 Min. dämpfen. Vorsichtig stürzen

4.Eine schmackhafte und dekorative Beilage zu vielen Gerichten.

5.Bei mir gabs heute Gemüse: Curry-Blumenkohl und Schweinefilet dazu

Auch lecker

Kommentare zu „Beilage: Kartoffelflans“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Beilage: Kartoffelflans“