NUDELIGE - PIZZA

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln 300 g
Zucchini gelb 3
Zucchini grün 3
Spitzpaprika grün 3
Gemüsezwiebel 1
Salz und Pfeffer etwas
Öl 1 TL
Knoblauchzehen gepresst 1
Tomatenmark 1 EL
Tomaten passiert 3 EL
Kräutermischung italienisch 1 EL
Salz und Pfeffer etwas
Parmesan frisch gerieben 100 g
Edamer gerieben 200 g

Zubereitung

1.Nudeln bissfest garen, abgießen. Gemüsezwiebel fein würfeln, Spitzpaprika in Ringe schneiden. Öl erhitzen, Zwiebel, Spitzpaprika und Knoblauchzehe kurz anbraten. Mit passierten Tomaten ablöschen, Tomatenmark zufügen kurz durchpürieren. Kräuter zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Soße mit den Nudeln vermengen.

2.Die Nudeln nun auf ein Backblech geben, mit geriebenem Parmesan bestreuen. Zucchini beide Sorten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Diese über die Nudeln verteilen, kräftig Salzen und Pfeffern. Geriebenen Edammer darauf gleichmäßig verteilen.

3.Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „NUDELIGE - PIZZA“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„NUDELIGE - PIZZA“