Besoffenes Gulasch

leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindergulasch 600 Gramm
Schinkenwürfel 125 Gramm
Zwiebel 1
Suppengemüse 1 Bund
Lauchzwiebeln 1 Bund
Paprika 1 Grüne
Paprika 1 Rote
Knoblauchzehen 2
Gemüsebrühe 250 ml.
Rotwein 500 ml.
Weinbrand 50 ml.
Mehl 2 EL.
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprikapulver scharf etwas
Butterschmalz etwas

Zubereitung

1.Das Gulasch im heissen Butterschmalz scharf anbraten, Zwiebel und Knoblauch pellen, klein schneiden und mit den Schinkenwürfel zum Fleisch geben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

2.Das restliche Gemüse putzen und klein schneiden, ebenfalls zum Fleisch geben, mit Mehl besteuben, mit Brühe, Wein und Weinbrand aufgiessen und ca. 1,5 Stunden im geschloßenen Topf köcheln lassen.

3.Das besoffene Gulasch mit Salzkartoffel oder Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Besoffenes Gulasch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Besoffenes Gulasch“