Lammkeule

2 Std 30 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lammkeule - 1,5 kg 1 Stk.
Rosmarin 5 Zweigerl
Thymian 5 Zweigerl
Knoblauchzehen 4 Stk.
Öl etwas
Karotten 3 Stk.
gelbe Rüben 3 Stk.
Lauch 200 gr
Tomatenwürfel - Tetrapack 500 gr
Rotwein 300 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Kreuzkümmel etwas
15-Käuter-Mischung - aus Urlaub in der Türkei etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
214 (51)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
2,1 g

Zubereitung

1.Knoblauch fein aufblättern, Thymian und Rosmarin waschen. Keule säubern, pfeffern und mit Kreuzkümmel und 15-Kräuter-Mischung einreiben. In einen Tiefkühlbeutel mit den Kräutern, dem Knoblauch und etwas Öl geben und im Kühlschrank einmarinieren lassen.

2.Gemüse putzen und in kleine Stücke schneiden. Fleisch von allen Seiten gut abbraten und in einen Bräter auf das geputzte Gemüse legen. Bei 150 °C im Backrohr schmoren. Nach 30 min Tomatenwürfel, Gemüsebrühe und Rotwein zugeben und noch ca 2 Std. weitergaren. Zwischendurch immer wieder aufgiessen bzw. die Keule wenden.

3.Fleisch herausnehmen und in Alufolie rasten lassen. Gemüse und Saft passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Sahne kurz aufkochen lassen.

Auch lecker

Kommentare zu „Lammkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Lammkeule“