Rindersteak mit gefüllten Auberginenröllchen

20 Min leicht
( 16 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rindersteaks,mager, 1,5 -2 cm dick 4
Aubergine frisch 2
Radieschen frisch 4
Kräuterbutter etwas
Zwiebeln frisch 10 kleine
Blauschimmelkäse etwas
Schinkenspeck,in Scheiben etwas
Kräuter-Gewürz,siehe mein Kochbuch etwas
Gewürz-Mischung,siehe mein Kochbuch etwas
Meerrettich Konserve etwas
Öl oder Schweineschmalz zum braten etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Zwiebeln abziehen,halbieren und in gleichmäßige Streifen schneiden.Mit der Gewürz-Mischung gut würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl schön braun braten.

2.Aubergine in 3 -4 mm dicke streifen schneiden,mit dem Kräuter-Gewürz würzen und mit etwas Öl in einer Pfanne durchbraten.

3.Radieschen in feine streifen schneiden.DIe Steaks mit dem Kräuter-Gewürz würzen

4.Das Steak ca 3 -4 Minuten von allen Seiten anbraten und auf einen vorgewärmten Teller legen.Darauf gibt man ein paar Flocken von der Kräuterbutter und läßt es etwas ruhen.

5.Auf die gebratenen Auberginenscheiben legt man je eine Scheibe Schinkenspeck,ein Stück Blauschimmelkäse (ca 1 X 1 X 5 cm groß ),bestreicht den Schinkenspeck ca 2 - 3 mm dick mit dem Meerrettich und verteilt gleichmäßig die Radieschenstreifen.Darüber legt man noch ein paar von den gebratenen Zwiebeln und rollt das ganze zusammen.

6.Die Röllchen neben dem Steak plazieren und über den Steaks die Zwiebeln verteilen,so das jedes Steak gleichmäßig mit den Zwiebeln abgedeckt ist.

7.Noch besser schmeckt es wenn das ganze gegrillt wird und ein schönes knuspriges Ciabattebrot dazu gereicht wird. Wer es nicht so würzig mag kann das auch mit Frischkäse bestreichen und wer es knackig mag,schwenkt die Aubergine nochmal durch grob zerbröselte Cornflakes. Selbstverständlich kann man das auch mit Salz,Pfeffer und Paprika würzen,kommt den Geschmack aber nicht nahe!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rindersteak mit gefüllten Auberginenröllchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 16 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindersteak mit gefüllten Auberginenröllchen“