Kalbssteak überbacken mit Kartoffeln vom Blech

20 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kalb Steak 2
Bratkartoffeln aus der Tiefkühltruhe - Fertigprodukt 400 gr.
Gouda Fettstufe 150 gr.
Crème fraîche 1 Becher
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Paprika edelsüß etwas

Zubereitung

1.Die Bratkartoffeln in einer dünn gefetteten feuerfesten Form mit grossem Boden ausbreiten. Mit Salz und Peffer würzen und in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen stellen. 10 Min. backen lassen.

2.In der Zwischenzeit den Käse reiben - alternativ zu Gouda geht auch Emmentaler - und mit dem Becher Creme fraiche verrühren.

3.Die Kalbssteaks (je ca. 2 cm dick) würzen und kurz von beiden Seiten bei starker Hitze schön goldbraun anbraten. Die Bratkartoffeln aus dem Ofen holen. Die Steaks auf die Kartoffeln legen und das Gemisch aus Käse/Creme fraiche über die Steaks verteilen. Den Ofen auf 200 Grad zurückschalten und alles für weitere 10 Min. überbacken. Bitte keine Heissluft - davon trocknet alles aus!

4.TIP: Das ganze kann auch mit Schweinesteaks zubereitet werden, dann wird's preiswerter!

5.TIP 2: Auf einem Backblech lässt sich das Ganze in grösserer Portion zubereiten und man kann auch nach Feierabend noch schnell mal Freunde zu Essen einladen ;D

6.Als Beilage passt ein Feldsalat sehr gut!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbssteak überbacken mit Kartoffeln vom Blech“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbssteak überbacken mit Kartoffeln vom Blech“