Kochen: Möhren in Tomatensauce auf Couscous

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Zwiebel frisch 1
Kräuteröl "Arabica" ... aus meinem KB 2 EL
Tomaten Konserve 400 g
Ajvar 1 EL
Zucker 1 Prise
Chillisalz etwas
Möhren 300 g
Wasser 250 ml
Olivenöl 1 EL
Salz 1 TL
Couscous 250 g
Butter 2 EL

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und klein hacken oder schneiden.

2.Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin andünsten.

3.Tomaten dazugeben. Ajvar, Zucker und Chillisalz ebenfalls unterrühren.

4.Mit Deckel ca. 10 Minuten köcheln lassen.

5.In der Zeit die Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

6.Nun die Tomaten mit einer Gabel etwas zerdrücken. (Man kann diese auch vorher pürieren.)

7.Dann die Möhren dazugeben.

8.Weitere 30-40 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren weich sind.

9.Währenddessen Wasser zusammen mit Öl und Salz aufkochen.

10.Dann Topf vom Herd nehmen und den Couscous einrühren.

11.Einige Minuten quellen lassen, dann die Butter dazugeben.

12.Den Topf wieder auf den Herd stellen bei niedrigster Temperatur.

13.Wenn die Butter geschmolzen ist mit einer Gabel umrühren und dabei auflockern.

14.Couscous auf Teller verteilen und Gemüse (Möhren und Tomatensauce) darüber geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Möhren in Tomatensauce auf Couscous“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Möhren in Tomatensauce auf Couscous“