Kochen: Möhren-Tomaten-Gemüse zu Amaranth

leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
* für das Gemüse
Möhren 200 g
Lauchzwiebel frisch 2
Knoblauchöl 1 EL
... RZ in meinem KB etwas
Gewürzmischung - scharf ... RZ in meinem KB 1
Kakao-Chilli-Salz ... RZ in meinem KB 0,5 TL
Tomaten Konserve 1 kl.
Wasser 100 ml
* für die Beilage
Amaranth 100 g
Wasser 200 ml
Butter 1 TL

Zubereitung

1.Zuerst den Amaranth kochen, da dies länger dauert. Dafür Wasser in einen kleinen Topf geben und aufkochen lassen, Amaranth dazugeben und mit geschlossenem Deckel bei kleinster Hitze ca. 40-45 Minuten quellen lassen.

2.Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden.

3.Öl in einem Topf erhitzen, Lauchzwiebeln und Möhren darin andünsten. Dann die Gewürze zugeben und unter rühren einige Minuten mitdünsten. Anschließend Tomaten (diese zerdrücke ich immer etwas) und Wasser dazugeben und alles miteinander verrühren.

4.Nun aufkochen und dann mit Deckel bei geringer Hitze ca. 30 Minuten, bis die Möhren gar sind köcheln lassen.

5.Unter den gequollenen Amaranth die Butter rühren (kann man aber auch weglassen).

6.Amaranth und Gemüse auf Teller verteilen und servieren.

7.Verwendete Rezepte aus meinem KB: ... Gewürz: Knoblauch-Öl ... Gewürz: Meine Gewürzmischung - scharf ... Gewürz: Kakao-Chilli-Salz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kochen: Möhren-Tomaten-Gemüse zu Amaranth“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kochen: Möhren-Tomaten-Gemüse zu Amaranth“