Alpen - Lasagne

1 Std 30 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Lasagneplatten 8
. etwas
Sauerkraut 500 g
rote Paprika 1
Lauchzwiebeln 3
Schmand 200 g
Dillspitzen 1 TL
Olivenöl 2 EL
. etwas
Rostbratwürstchen 16
Olivenöl 1 EL
. etwas
Schmand 200 g
geriebener Parmesan 200 g
Dillspitzen 1 TL
Salz, Pfeffer etwas
Paprikapulver etwas
. etwas
Fett für die Form etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Paprika waschen, putzen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und beides anschwitzen. Das Sauerkraut untermengen und etwa 15 Minuten dünsten. 200 g Schmand und 1 TL DIllspitzen unter das Sauerkraut-Paprika-Gemisch heben.

2.Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Rostbratwürsten darin rundherum braten.

3.Vier kleine Auflaufformen leicht einfetten und die Alpen-Lasagne wie folgt einschichten: Zuunterst eine dünne Schicht Sauerkraut, darauf jeweils eine Lasagneplatte, das restliche Sauerkraut gleichmäßig auf den Lassagneplatten verteilen, dann die Rostbratwürstchen gleichmäßig auflegen und leicht ins Kraut drücken und zuoberst wieder eine Lasagneplatte.

4.Die restlichen 200 g Schmand, 1 TL Dillspitzen und den Parmesan glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Schmandcreme gleichmäßig auf die obersten Lasagneplatten streichen.

5.Im vorgeheizten Backofen bei 175°C etwa 35 Minuten backen.

Dazu Passt:

6.Weißbier

Extra:

7.Natürlich kann die Lasagne auch komplett in eine GROßE Auflaufform geschichtet werden ...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Alpen - Lasagne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Alpen - Lasagne“