Röstbrot mit Schweinefilet und Ziegenkäse

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefilet 250 g
Ziegenkäse-Medaillons 2
rote Zwiebeln 2
Thymian 6 Stiele
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Crema di Balsamico 2 EL
Baguettebrot 6 Scheiben

Zubereitung

1.Schweinefilet waschen, trocken tupfen, in 6 Medaillons schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen, Filetstücke darin rundherum 3-4 Minuten scharf anbraten.

2.Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Bratsatz erneut erhitzen. Zwiebeln darin anbraten,mit Crema di Balsamico ablöschen .

3.Brot in Scheiben schneiden, toasten oder in Olivenöl von beiden Seiten anrösten. Käse jeweils in 3 Scheiben schneiden. Brotscheiben mit Filet und Käse belegen. Mit Zwiebeln belegen und mit Thymian bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Röstbrot mit Schweinefilet und Ziegenkäse“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Röstbrot mit Schweinefilet und Ziegenkäse“