Calypso-Salat mit einem Avocado-Dressing aus der Karibik

20 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
== FÜR DAS AVOCADO-DRESSING ==
Avocado, reife, geschälte, entkernte und in Würfeln geshnittene 1 Große
Limone, den gepreßten und passierten Saft davon 1 Mittelgroße
Orangensaft, frisch gepreßter und passierter 2 Esslöffel
Olivenöl, extra feines 4 Esslöffel
Frühlingszwiebel, fein gehackte 1 Kleine
Koriander, frischer, gehackter 1 Zweig
Chilischote, frische, rote, gehackte 0,5 Teelöffel
Salz 0,5 Teelöffel
Pfeffer, weißer, frisch aus der Mühle 0,25 Teelöffel
== FÜR DEN CALYPASO-SALAT ==
Shrimps, große, gekochte und geschälte 400 Gramm
Palmherzen aus der Dose, in Scheiben 400 gramm
Orange, geschälte, in Spalten oder filetiert 1 Große
Grapefruit, gelbe, geschälte, in Spalten 1 Große
Zwiebel, rote, in Scheiben 1 Mittelgroße
Frühlingszwiebeln, fein gehackte 1 Große
Eisbergsalatblätter, frische, gewaschene, gezupfte 4 Handvoll
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Für das Avocado-dressing werden alle Zutaten mit dem Pürierstab oder in einem Mixer püriert, bis das Dressing eine cremige Konsistenz angenommen hat. In einer Schale abgedeckt für 1 Stunde in den Kühlschrank kalt stellen.

2.In einer großen Salatschüssel die großen, gekochten und geschälten Shrimps, die abgetopften Palmherzenscheiben, die Orangenspalten, Grapefruitspalten, die Zwiebelscheiben und die gezupften Salatblätter vorsichtig vermischt. Ebenfalls abgedeckt für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3.Auf Salattellern oder in kleinen Salatschüsseln anrichten und das Avocado-Dressing darübergeben.

4.Zubereitungszeit etwa: 20 Minuten ohne Kühlzeiten

Auch lecker

Kommentare zu „Calypso-Salat mit einem Avocado-Dressing aus der Karibik“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Calypso-Salat mit einem Avocado-Dressing aus der Karibik“