Sauce: STEINPILZ - SAHNE -

35 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Sauce:
Steinpilze getrocknet 200 gr.
Sahne 150 ml
Pilzeinweichwasser 100 ml
Rosmarinöl 1 TL
Schalotte 1 Stück
Kräutersalz -RZ mein KB- aus: Salz, Rosmarin, Thymian, Oregano 1 TL
Pfeffer bunt, aus der Mühle 1 Prise
Chilliflocken 1 TL (gestrichen)
Zitronensaft 1 Spritzer
Zucker 1 Prise
Worcestersoße 1 Spritzer
Beilage:
Bandnudeln fein, gedreht 300 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die getrockneten Steinpilze mit heißem Wasser bedecken......20 Min. ziehen lassen. Die Schalotte pellen......in kleine Würfel schneiden. Nach 20 Min. die Steinpilze abgießen.....das Einweichwasser auffangen....100ml abmessen.

Zubereitung:

2.Das Öl in einem Topf heiß werden lassen.....die Schalottenwürfel hineingeben.....glasig angehen lassen. Die abgetropften Steinpilze dazugeben......kurz anschmoren. Mit dem Steinpilzeinweichwasser ablöschen......alle trockenen Gewürze zugeben......aufkochen lassen.

3.Hitze auf die Hälfte reduzieren......10 Min. köcheln lassen. Die Sahne zufügen.....mit Zitronensaft, Zucker und Worchestersauce abschmecken.

4.In der Zeit, wo die Sauce köchelt, die Pasta nach Packungsvorschrift kochen. Dauert 7-9 Min......je nach Bißvorliebe. Die Pasta abgießen......nicht spülen......und sofort mit der fertigen Steinpilzsauce servieren.

5.Heute mal fleischlos. Als Beilage gab es eine große Schüssel Kopfsalat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Sauce: STEINPILZ - SAHNE -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Sauce: STEINPILZ - SAHNE -“