Napoleon - Kuchen

50 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zutaten für Teig
Mehl 1 kg
Zucker 350 g
Backpulver 2 TL
Schmand 2 Becher
Eier 3
Zutaten für Creme
Eigelb 4
Zucker 300 g
Mehl 6 EL
Milch 1 l

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Gesamtzeit:
50 Min

Zuberietung des Teigs

1.Schmand, Backpulver, Zucker und Eier mIschen. Margarine Leicht anwäremen, das sie flüssig wird. Dann in die Mischung einrühren und das Mehl hinzufügen. Zum Schluss mit Händen Durchkneten und auf 14 Kugeln teilen. Jede Kugel auf 2 Millimeter dicke ausrollen. Mit einem Teller kann man rund ausschneiden. Backofen auf 200°C Vorheizen. Teigböden Gold-Gelb backen.

Zubereitung der Creme

2.1/4 l Milch, Zucker und Mehl mischen. 4 Eigelb aufschlagen, und in die Creme einrüren. 3/4 l Milch zum kochen bringen, Creme dazugeben und aufkochen.

3.Die fertigen Böden einzeln mit der heißen Creme beschmieren. Einen Boden Nehmen zerkleinern und gleichmäßig oben drauf streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Napoleon - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Napoleon - Kuchen“