Tomaten-Knoblauch-Ravioli

15 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tomaten-Knoblauch-Ravioli 500 Gramm
Sauce
Tomaten 2
Frühlingszwiebeln 2
getrocknete Tomaten 5
Knoblauchzehe 1
Sahne 80 Milliliter
Schnittlauch 0,5 Bund
Petersilie 0,5 Bund
Olivenöl 1 Esslöffel
Salz etwas
Pfeffer etwas
Parmesan etwas

Zubereitung

1.In einem grossen Topf Wasser zum Kochen bringen. Die Tomaten waschen und ein Kreuz einritzen, dann einige Sekunden in das kochende Wasser geben, bis die Haut sich löst. Die Tomaten aus dem Wasser nehmen und die Haut abziehen, die Tomaten klein schneiden.

2.Die Frühlingszwiebeln waschen und klein schneiden. Die getrocknete Tomaten in feine Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und klein hacken.

3.In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln ca. 2 Minuten anbraten. Die beiden Tomatensorten dazu geben und mit der Sahne sowie 50 Milliliter Wasser ablöschen.

4.Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken und einige Minuten einköcheln lassen. Dann erst die Ravioli in das Salzwasser geben und für 2 Minuten im heissen, nicht mehr kochendem Wasser ziehen lassen.

5.Zum Schluss die gewaschenen und klein gehackten Kräuter in die Sauce geben.

6.Die Raviolis abgiessen und mit der Sauce vermengen.

Tipp

7.Wer mag macht vor dem Servieren etwas Parmesan über die Ravioli.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Knoblauch-Ravioli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Knoblauch-Ravioli“