Pizza - Pizza per il mio Ingrid – Pizza für Ingrid

1 Std leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schinken gekocht 100 Gramm
Salami Montanaro in dünne Scheiben geschnitten 100 Gramm
Salsiccione in dünne Scheiben geschnitten 50 Gramm
Emmentaler gerieben 250 Gramm
Champignons weiß in Scheiben geschnitten 150 Gramm
Peperoncini mild eingelegt und abgetropft 50 Gramm
Paprikaschote rot 1 Stk.
Tomaten passiert 250 ml
Oregano gehackt 1 TL
Thymian frisch gehackt 1 TL
Hausgemachte Instant Gemüsebrühe – Rezept steht in meinem KB 1 TL
Mehl etwas
Pul Biber - türkische Gewürzmischung etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Pizzateig hausgemacht – Grundrezept für ein Backblech – Rezept steht in meinem KB etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
719 (172)
Eiweiß
13,1 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
12,6 g

Zubereitung

1.Die passierten Tomaten in einem Topf erhitzen, Instant Gemüsebrühe, Oregano, Thymian dazu geben und kurz aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Pul Biber abschmecken. Noch einmal kurz aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2.Während die Tomaten abkühlen: Die Paprikaschote waschen und halbieren. Den Stielansatz, die Kerne und die weiße Innenhaut entfernen und die Paprikaschote klein würfeln.

3.Die abgetropften Peperoncini fein hacken. In einer Schüssel Peperoncini, Paprikawürfel und Champignonscheiben vermischen.

4.Ein Stück Backpapier von der größe des Backblechs zuschneiden und mit Mehl bestreuen. Den vorbereiteten Pizzateig auf dem Backpapier ausrollen. Den Pizzateig mit dem Backpapier in das Backblech ziehen.

5.Wer mag kann jetzt noch einen kleinen Rand ringsherum hoch ziehen, der dann beim backen super cross wird.

6.Den Teigboden mit den abgekühlten passierten Tomaten bedecken. Die Champignon-Paprikamischung gleichmässig darüber verteilen. Anschließend Salami und Schinken darüber verteilen.

7.Zum Schluss den geriebenen Emmentaler darüber streuen.

8.Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad nur mit Unterhitze 30 Minuten backen.

9.Wem die Zubereitung des Pizzateigs zuviel Arbeit ist, kann auch fertigen aus dem Kühlregal nehmen. Bei mir wird Pizzateig auf Vorrat hergestellt und eingefroren.

Auch lecker

Kommentare zu „Pizza - Pizza per il mio Ingrid – Pizza für Ingrid“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pizza - Pizza per il mio Ingrid – Pizza für Ingrid“