Geflügel : - Hähnchen in Weißwein und Gemüse gegart. -

leicht
( 40 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen 1
Kartoffel geschält, geviertelt 3
Möhren, geschält und geviertelt 3
Porree frisch, geputzt und grob gestückelt 1 kl.
Tomaten geschält, entkernt und geviertelt 3
Knoblauchzehen gehackt 3
Weißwein 0,3 l
Hühnerfond 0,3 l
Gewürznelken 2
Champignons 200 gr.
Lorbeerblätter 2
Staudensellerie 2 Stiele
Estragonstiele 2
Thymianzweige 2
Petersilie, grob zerkleinert 0,5 Bund
Olivenöl 1 Schuss
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Das Hähnchen in entsprechende Stücke schneiden, abwaschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben.

2.In einem Topf das Öl erhitzen, und die Fleischstücke allseitig farbig anbraten.

3.Das Gemüse und die restl. Zutaten zugeben und mit dem Wein aufgiessen. Kurz aufkochen lassen, und nun den Hühnerfond angiessen. Bei mittlere Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen. Garprobe machen.

4.Das Fleisch und das Gemüse herausnehmen,und die Sauce bei starker Hitze etwas einkochen lassen. Event. etwas binden, und mit Pfeffer und Salz würzen. Auf einer Platte das Fleisch und das Gemüse anrichten.

5.Nachtrag: Die abgebildete Platte war für 2 Pers. viel zuviel. Die Sauce etwas verdünnt und mit dem Stabmixer bearbeitet wuden nochmals 4 Teller einer vorzüglichen Suppe daraus.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geflügel : - Hähnchen in Weißwein und Gemüse gegart. -“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 40 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geflügel : - Hähnchen in Weißwein und Gemüse gegart. -“