Rührkuchen

Rezept: Rührkuchen
Die Reste von der Weihnachtsbäckerei mußten nun mal langsam verbraucht werden :-))
14
Die Reste von der Weihnachtsbäckerei mußten nun mal langsam verbraucht werden :-))
7
8808
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 Gramm
Butter
125 Gramm
Zucker
2 Stk.
Eier
190 Gramm
Mehl
0,5 Stk.
Backpulver
Milch - Prise Salz
Meine Reste
1 Päckchen
rote Belegkirschen
125 Gramm
Marzipan Rohmasse
75 Gramm
Schokoladen-Fettglasur dunkel
50 Gramm
Schokoladen-Fettglasur weiß
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2030 (485)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
55,1 g
Fett
26,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rührkuchen

ZUBEREITUNG
Rührkuchen

1
Butter, Zucker und Salz cremig schlagen Die Eier einzeln unterrühren Mehl mit Backpulver mischen unter die Eimasse rühren Soviel Milch zugeben bis der Teig reißend vom Löffel fällt
2
Kirschen kleinschneiden Marzipan fein würfeln Unter den Teig mischen
3
In eine gefettete mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform ( 25 cm ) geben Bei 170 Grad Umluft ca 60 Minuten backen
4
Dunkle Glasur im Wasserbad schmelzen Den Kuchen damit bestreichen
5
Die weiße Glasur in einen Gefrierbeutel geben Beutel verschließen und im heißem Wasser die Glasur schmelzen lassen Vom Beutel eine kleine Ecke abschneiden und ein Muster auf den Kuchen " Malen "

KOMMENTARE
Rührkuchen

Benutzerbild von Edelnixe
   Edelnixe
Spitzenmäßig!
Benutzerbild von Kochanchel
   Kochanchel
...sieht zum Anbeißen aus....5*......GGVLG
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Super Idee und tolle Resteverwertung...5***** Lg Andy
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Man,nu hab ioch mich wieder verschrieben :((((.....Wenn mans eilig hat,also sollte heißen:wünsche Dir ein schönes und streßfreies WO. Alles klar,na denn !!!!! LG.Bärbel
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Das ist eine guuuute Idee,ich hab nämlich auch noch Einiges von der Weihnachtbäckerei !!!! Werde das Rezept sofort ausdrucken und morgen Backen,der Sonntag steht ja schließlich vor der Tür :))))................ Für diese geniale Idee gebe Ich Dir 5 leckere *****chen. Wünsche Dir einen schönen und streßfreies Wochenende.Ganz liebe Grüße Bärbel.

Um das Rezept "Rührkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung