Schokoladenschnitten, extra fein

40 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 300 g
Kakao 10 EL
Wasser 125 ml
Eier 4
Zucker 350 g
Backpulver 2 TL
Salz 1 Prise
Vanilleschote ausgekratzt 1
Saure Sahne 225 g
Mehl 350 g
Fett für das Blech etwas
Glasur
Puderzucker 300 g
Wasser 7 EL
Butter flüssig 75 g
Kakao 10 TL
zuckerfreie weiße Schokolade 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1536 (367)
Eiweiß
2,3 g
Kohlenhydrate
48,3 g
Fett
18,2 g

Zubereitung

1.Butter schmelzen lassen. Gesiebten Kakao und Wasser einrühren, von Herd nehmen und abkühlen lassen. Eier, Zucker uns Salz weiß schaumig schlagen. Kakaobutter, ausgheschabtes Vanillemark und Sauerrahm einrühren.

2.Mehl mit backpulver auf die Eicreme sieben und Unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben, glatt streicheb und im auf 180°Grad vorgeheizten Backofen 45-50 Min. backen.

3.den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen

4.Für die Glasur den gesiebten Puderzucker mit dem Wasser verrühren. Die Butter schmelzen lassen, mit dem gesiebten Kakao dazugeben und glatt rühren.

5.Den Kuchen mit der Glasur überziehenn Die weiße Schokoladew schmelzen und ein Muster aufspritzen. Die Glasur vollständig trocknen lassen und den Kuchen in Schnitteb teilen. Die Schokoschnitten anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladenschnitten, extra fein“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladenschnitten, extra fein“