Malzbier-Koteletts mit Kartoffelstampf

1 Std mittel-schwer
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Möhren 5 Stk.
Zwiebeln 5 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Stielkoteletts 5 Stk.
Öl zum Anbraten etwas
Malzbier 1 Flasche
Gemüsebrühe 0,5 l
Frühstücksspeck 150 gr.
Kartoffeln 1,5 kg
Fingermöhrchen 15 Stk.
Butter etwas
Zucker etwas
Crema di Balsamico etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Mehl etwas
Muskat etwas
Orangensaft 0,125 l
Rum 1 Spritzer
Mehl etwas

Zubereitung

1.Möhren, Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und würfeln. Die Stielkoteletts mit Pfeffer und Salz würzen und bemehlen. Dann die Koteletts in der Pfanne mit Öl von beiden Seiten stark anbraten. Möhren, Zwiebeln und Knoblauch im Bratensatz anschmoren und mit etwas von dem Malzbier sowie der Gemüsebrühe aufgießen. Eine Auflaufform mit dem Gemüse inklusive Malzbierfond befüllen. Die stark angebratenen Koteletts auf das geschmorte Gemüse legen. Das Ganze in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen für eine Stunde geben und alle 15 Minuten mit Malzbier begießen. Den Frühstückspeck 15 Minuten vor Garzeit auf die Koteletts legen.

2.Für den Kartoffelstampf die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser 20 Minuten garkochen. Milch und Butter zusammen mit den gar gekochten Kartoffeln stampfen und mit Salz und Muskat würzen.

3.Die Fingermöhrchen blanchieren und in Eiswasser abschrecken. Anschließend mit etwas Butter und Zucker karamellisieren lassen und mit dem Orangensaft ablöschen. Nun reduzieren lassen, mit einem Spritzer Rum aufgießen und flambieren.

4.Den Gemüse u. Malzbierfond im Topf erhitzen, mit Malzbier aufgießen und pürieren. Soßenfond abseihen, erneut aufkochen und mit Crema de Balsamico, Pfeffer und Salz abschmecken. Bei Bedarf noch mit Mehl andicken. Dann alles zusammen anrichten und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Malzbier-Koteletts mit Kartoffelstampf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Malzbier-Koteletts mit Kartoffelstampf“