Gänseei Omelett

15 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gänseei frisch 1
Sahne 2 EL
Kräuter der Saison 1 Bund
Ingwer gerieben 1 Messerspitze
Salz und Pfeffer etwas
Butter 1 EL

Zubereitung

1.Das Gänseei aufschlagen, Sahne dazugeben und sehr gut mit einem Schneebesen verquirllen. Kräuter waschen, trocknen, klein hacken und unter das Ei rühren. Ingwer dazugeben, Salzen und Pfeffern nach Geschmack.

2.Die hälfte der Butter in eine beschichtete Pfanne geben und zerlassen. Die hälfte derEimasse in die Pfanne geben, Deckel drauf und bei geringer Wärmezufuhr stocken lassen. Auf einen Teller gleiten lassen und im Backofen bei ca. 80° warmhalten. Das zweite Omelett genauso zubereiten.

3.Die Omeletts zur hälfte einklappen und wenn man hat mit ein paar Kräuter Dekorieren. Wenn man kleinere Omeletts macht, sind sie auch toll zum Frühstück - Brunch oder Vorspeise für mehrere Personen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gänseei Omelett“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gänseei Omelett“