Weizen-Haferflocken-Brot

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Weizenvollkornmehl 500 g
Trockenhefe 2 Päckchen
Zucker 1 TL
Salz 1,5 TL
lauwarmes Wasser 100 ml
Buttermilch 500 ml
kernige Haferflocken 250 g

Zubereitung

Das Mehl in eine Rührschüssel geben, Trockenhefe mit dem Mehl vermischen. Zucker, Salz, Wasser und Buttermilch hinzufügen. Die Zutaten erst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. (Knethaken). Den Teig an einem warmen Ort zugedeckt gehen lassen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten , dabei die Haferflocken bis auf 2 EL. unterkneten. Den Teig zu einer Rolle (30 cm) formen. Die Teigrolle in eine gefettete, mit Haferflocken ausgestreute Kastenform (30x12 cm) legen. Die Oberseite mehrmals 1 cm tief einschneiden, mit Wasser bestreichen, mit den restlichen Haferflocken bestreuen. Teig nochmals zugedeckt gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (190° Grad) ca. 45 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weizen-Haferflocken-Brot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weizen-Haferflocken-Brot“