Fleisch – Spicy filled red Pepper with beef - feurig gefüllte Paprikaschote mit Hackfleis

Rezept: Fleisch – Spicy filled red Pepper with beef  - feurig gefüllte Paprikaschote mit Hackfleis
im Supermarkt gab’s Paprikaschoten im Angebot
6
im Supermarkt gab’s Paprikaschoten im Angebot
01:25
9
762
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Rinderhackfleisch
250 Gramm
Schwein Bauchspeck roh geräuchert - Dörrfleisch gewürfelt
3 Stk.
Paprikaschoten rot
1 Stk.
Zwiebel gewürfelt
1 Stk.
Zwiebel geachtelt mit Schale
2 Stk.
Knoblauchzehen gehackt
1 Stk.
Knoblauchzehe gepresst mit Schale
5 EL
Tomatenmark dreifach konzentriert
250 ml
Tomaten püriert
100 ml
Rotwein trocken
500 ml
Fleischbrühe
4 EL
Butterschmalz
1 Stk.
Ei
1 TL
Oregano getrocknet und gerebelt
1 TL
Thymian gefriergetrocknet und gerebelt
1 Stk.
Lorbeerblatt frisch
2 TL
Chilipulver "Pur Arbol"
1 EL
Paprikapulver scharf
4 EL
Roux brun - Rezept steht in meinem KB
1 Prise
Zucker
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
699 (167)
Eiweiß
10,1 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
13,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch – Spicy filled red Pepper with beef - feurig gefüllte Paprikaschote mit Hackfleis

Spargel mit Schnitzel

ZUBEREITUNG
Fleisch – Spicy filled red Pepper with beef - feurig gefüllte Paprikaschote mit Hackfleis

1
Paprikaschoten waschen, trocken tupfen. Mit einem Office-Messer den Deckel abschneiden, die Samenkerne und die weiße Innenhaut entfernen.
2
In einer Schüssel Hackfleisch, Ei, gewürfelte Zwiebel, gehackten Knoblauch, Oregano, Thymian, einen Teelöffel Salz, einen Teelöffel Arbol zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Paprikaschoten mit der Hackfleischfüllung füllen und den dazupassenden Deckel mit drei Zahnstochern fixieren. Übrig gebliebenes Hackfleisch zu Klösschen formen und beiseite stellen.
4
In einem Bräter drei Esslöffel Butterschmalz erhitzen und die Paprikaschoten von allen Seiten in fünf Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
5
Das restliche Butterschmalz im gleichen Bräter erhitzen und die Dörrfleischwürfel kross ausbraten. Die geachtelten Zwiebeln darin anbraten bis diese goldgelb sind und mit einer Prise Zucker karamelisieren. Das Tomatenmark für eine Minute mit braten. Dabei ständig umrühren.
6
Den Bratenansatz mit Fleischbrühe und Rotwein ablöschen und aufkochen lassen. Jetzt die passierten Tomaten, das restliche Arbol, das Paprikapulver, das Lorbeerblatt und die angepresste Knoblauchzehe dazu geben. Alles zusammen noch einmal aufkochen.
7
Die Paprikaschoten und die eventuell vorhandenen Fleischklösschen in den Saucenfond einlegen und kurz aufkochen.
8
In einem vorgeheizten Backofen bei 200 Grad den Bräter zugedeckt auf der unteren Schiene stellen und 45 Minuten garen.
9
In der Zwischenzeit die Roux brun wie in meinem KB beschrieben herstellen und abkühlen lassen.
10
Nachdem die Paprikaschoten gar sind, den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Paprikaschoten mit einem Schaumlöffel herausnehmen und mit Alufolie abgedeckt warm stellen.
11
Die angepresste Knoblauchzehe aus der Sauce heraus nehmen und aus der Schale in die Sauce drücken. Die losgekochten Zwiebelschalen herausfischen.
12
Die Sauce zum kochen bringen und mit der erkalteten Roux brun binden. Danach die Paprikaschoten wieder in die Sauce legen. Das ganz zusammen kurz aufkochen lassen und fünf Minuten weiter köcheln lassen.
13
Dazu gibt’s Reis und Manfred’s Sahnekartoffelpüree – Rezept steht in meinem KB
14
Wer die Schärfe von Arbol nicht kennt, sollte vorsichtig mit dem würzen anfangen.

KOMMENTARE
Fleisch – Spicy filled red Pepper with beef - feurig gefüllte Paprikaschote mit Hackfleis

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich mag so köstliche würzige Füllungen. Die Zubereitung ist einfach klasse. LG. Dieter
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Einfach lecker ***** dafür ,lg Barbara
Benutzerbild von Yaiza
   Yaiza
Klingt wieder mal unwiderstehlich! LG Sonja
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Alleine, mit welcher Harmonie Du die Zutaten zusammenstellst, läßt mich nur erahnen, mit welcher Liebe und Professionalität Du kochst! LG Olga
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Lecker und schön scharf......LG Marion

Um das Rezept "Fleisch – Spicy filled red Pepper with beef - feurig gefüllte Paprikaschote mit Hackfleis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung