Rucolasalat auf Rindercarpaccio

Rezept: Rucolasalat auf Rindercarpaccio
2
2
606
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 EL
Olivenoel
4 EL
Balsamico
Salz und Pfeffer
400 g
Rinderfilet
200 g
Rucola
100 g
Parmesan
20 g
Pinienkerne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
523 (125)
Eiweiß
15,2 g
Kohlenhydrate
1,0 g
Fett
6,5 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Rucolasalat auf Rindercarpaccio

Gemüsesalat mit Hähnchenstreifen
Lauchsuppe mit lila Möhreneinlage
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Flensburger Kabeljau
Rainer-s Wasserhähnchen

ZUBEREITUNG
Rucolasalat auf Rindercarpaccio

1
Zunächst verrühre ich den Balsamico mit Olivenoel und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.
2
Das Rinderfilet habe ich zuvor im Gefrierfach anfrieren lassen , sodaß ich es jetzt in hauchdünne Scheiben schneiden kann. Ich richte es auf 4 Tellern an und überträufele es mit etwas Marinade
3
Den Rucola , gewaschen, verlesen und gut abgetropft , gebe ich nun mit der restlichen Marinade über das Filet.
4
Fehlt noch der Parmesan und die Pinienkerne. Die Pinienkerne röste ich in einer beschichteten Pfanne ohne Fett und streue sie über den Salat. Darüber hobele ich den Parmesan!
5
Diese ganze Herrlichkeit serviere ich mit einem Baguette und wünsche : Guten Appetit !

KOMMENTARE
Rucolasalat auf Rindercarpaccio

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja super, dafür 5*
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
und dann brauchst Du mir nur noch Bescheid zu geben.....und ich stehe auf der Matte um das Carpaccio mit Dir zu genießen ;-))) LG geli

Um das Rezept "Rucolasalat auf Rindercarpaccio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung