Schlotheimer Ratsherrenteller

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammsteak je ca. 150g - oder Rindersteaks 2 Stück
grüne Bohnen 100 g
Bacon 2 Scheiben
Thüringer Klöße fertig gegart 2 Stück
für die Sauce etwas
Puderzucker 0,5 TL
Rotwein 100 ml
Perlzwiebeln 6 Stück
gehackte Rosmariennadeln 1 TL
Butter 100 g
außerdem etwas
Gewürze wie bei Zubereitung genannt, Bratfett etwas

Zubereitung

1.Die Butter für die Sauce in kleine Stücke schneiden und in den Tiefkühler legen. Die Bohnen putzen und in Salzwasser etwa 10 min. garen, dann abschrecken und abtropfen lassen. Die Lammsteaks leicht salzen, in der heißen Pfanne in ganz wenig Öl jede Seite etwa 1 min. braten, herausnehmen, pfeffern und im 100°C heißen Backofen noch 20 min durchziehen, nach der Hälfte der Zeit wenden.

2.Puderzucker hell ankaramellisieren, den Rotwein dazu, salzen, pfeffern, die geschälten Perlzwiebeln und etwas Paprikapulver dazu und um die Hälfte einreduzieren lassen.

3.In den Saucenansatz die eisgekühlte Butter stückeweise einschlagen. Die Rosmariennadeln unterrühren. Die Bohnen je zur Hälfte in eine Baconscheibe wickeln und in etwas Öl braten, bis der Bacon schön kross ist.

4.Die Klöße in etwa halbzentimeterdicke Scheiben schneiden und in zerlassener Butter (nicht zu viel Hitze!) goldgelb braten. Die Lammstaks auf vorgewärmten (WICHTIG!) Tellern anrichten. Dazu je ein Bohnenbündchen, drei Perlzwiebeln und Kloßscheiben arrangieren und mit der Sauce servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schlotheimer Ratsherrenteller“

Rezept bewerten:
4,7 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schlotheimer Ratsherrenteller“