Streuselschnecke wie frisch vom Bäcker ^^

50 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 9 Personen
Zutaten für den HEFETEIG
Mehl 500 g
Trockenhefe 1 Päckchen
Zucker 75 g
Milch 0,25 l
Vanilezucker 1 Päckchen
Butter zimmerwarm 75 g
Salz 1 Prise
Zutaten für die STREUSEL
Mehl 125 g
Butter in Flocken 95 g
Zucker 75 g
Mandeln gemahlen 25 g
Vanilezucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Zutaten für den GUSS
Puderzucker 200 g
Zitronensaft etwas
Wasser etwas
Zutaten für die FÜLLUNG (wer mag)
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 1 Päckchen
Milch 570 ml
Zucker 35 g
Zutaten für Beerenbelag (wer mag)
Johannisbeeren tiefgekühlt Handvoll

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Std 25 Min
Gesamtzeit:
3 Std 15 Min

Pudding zubereiten (wer mag)

1.Den Pudding zubereiten, abdecken, damit sich keine Haut bildet und abkühlen lassen.

Hefeteig zubereiten

2.Die Trockenhefe mit 1 TL Zucker, etwas Mehl und die Milch zu einem dickflüssigen Teig verrühren und 10 Minuten stehen lassen. Danach Salz, restliches Mehl, Zucker und zimmerwarme Butter dazugeben und alles kräftig miteinander verkneten. Den Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen, bis er sein Volumen deutlich vergrößert hat.

Fladen formen + Streuseln

3.Teig zu 8-9 Fladen à 100 g formen und auf zwei Backbleche verteilen. Die Zutaten für die Streusel miteinander verkneten, bis die gewünschte Konsistenz der Streusel erreicht ist.

4.Die Teigfladen mit Wasser bestreichen und mit den Streuseln bestreuen. Das Ganze eine 30 bis 45 Minuten abgedeckt gehen lassen. Wer mag erst jetzt direkt vor dem Backen die tiefgekühlten Jahannisbeeren auf die Streusel drücken.

Backen + Glasieren

5.Dann bei 175 °C (vorgeheizt) etwa 20- 25 Minuten backen. Die warmen Streuselschnecken mit der (dickflüssigen) Puderzucker Glasur überziehen.

Füllen (wer mag)

6.Für die Füllung die Streuselschnecke horizontal halbieren und mit 1-2 Eßl. Pudding füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Streuselschnecke wie frisch vom Bäcker ^^“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Streuselschnecke wie frisch vom Bäcker ^^“