Leo´s Käsenudeln

1 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Bandnudeln 500 gr.
Butter 50 gr.
Zwiebeln 3
Gekochter Schinken 200 gr.
Sahne 200 gr.
Emmentaler gerieben 150 gr.
Salz,Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Bandnudeln in Salzwasser kochen,abtropfen. Zwiebeln in düne Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit Butter goldgelb anbraten,inStreifen geschnittenen Schinken kurz mitbraten.

2.Bandnudelnschicht in den Römertopf geben, mit einem Teil Käse bestreuen und ein Teil Zwiebeln mit Schinken darauf verteilen. Das dreimal widerholen,letzte Schicht sollten Nudeln sein. Sahne mit Salz und Pfeffer verquirlen und über das Gericht geben.

3.Den Römer mit Deckel in den Ofen stellen und bei 200° ca 30-40 min durchziehen lassen. Zu dem schwäbischem Gericht passt sehr gut ein bayrisches Bier und ein grüner Salat egal welcher Herkunft!!!

4.Ach ja man kann es auch ohne Schinken zubereiten und es muss auch nicht unbedingt ein Römertopf sein.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leo´s Käsenudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leo´s Käsenudeln“