Resteessen Bandnudeln gebraten mit Speck und Zwiebeln mit Mozzarella

leicht
( 62 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Bandnudeln gekocht vom Vortag 200 gr.
grosse Zwiebel feinwürfeln 1
Schinkenspeck gewürfelt 100 gr.
Mozzarellakugel 1
Salz, Pfeffer etwas
Fett zum anbraten etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und Speck röstig anbraten. (Die Hälfte hab ich weggenommen für Bratkartoffeln für den nächten Tag.

2.Bandnudeln und Zwiebeln und Speck in der Pfanne vermengen und die Nudeln cross anbraten. Mozzarellakugeln in Stücke schneiden und den Pfanneninhalt damit belegen. Mit Pfeffer würzen. Warten, bis der Käse zerläuft. Dazu einen frischen Blattsalat. Guten Appetit

3.Wenn ihr den Käse sucht, lach, den suchte ich auch. Da hatte Männe den Käse aus der Pfanne geklaut. Der Schlawiner. Wollt euch das Rezept nicht vorenthalten. Guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „Resteessen Bandnudeln gebraten mit Speck und Zwiebeln mit Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 62 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Resteessen Bandnudeln gebraten mit Speck und Zwiebeln mit Mozzarella“