Resteessen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Resteessen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
  • Relevanz
  • Bild
  • Wertung
  • Aufrufe
  • Dauer
  • Datum
  • Favorisierungen
Resteessen - Rezept
25 Min
(8)
schnelles Resteessen - Rezept
Resteessen-mit Bild - Rezept
Pfannkuchen - Resteessen. - Rezept
Ein schnelles Resteessen - Rezept - Bild Nr. 2
Resteessen salzig/süss : Obstsalat und Tomaten-Schinkencrêpe (Team Frisch) - Rezept
Resteessen salzigsüss Obstsalat und Tomaten-Schinkencrepe Team Frisch
20 Min
(0)
Resteessen :Cordon Bleu und Frikadellen mit buntem Gemüse - Rezept
Resteessen Cordon Bleu und Frikadellen mit buntem Gemüse
30 Min
(19)
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 12
  • >

Resteessen – Übriggebliebenes schlau verwerten

Haben Sie noch Reste vom Vortag, die Sie gerne verarbeiten möchten? Für dieses Vorhaben eignen sich Rezepte für köstliche Resteessen hervorragend, für die oft nur wenige Handgriffe nötig sind. Der Vorteil daran ist, dass Sie kein Essen wegwerfen müssen und neue, kreative Rezepte ausprobieren können. Außerdem sparen Sie auch Zeit, denn die meisten Zutaten sind bereits fertig geschnitten und gekocht. Besonders für Berufstätige und Familien eignen sich Resteessen, weil auch nach einem stressigen Arbeitstag schnell eine Mahlzeit auf dem Tisch steht.

Resteessen schnell zubereitet

Resteessen sind fix zubereitet, da bereits Vorhandene Speisen nur noch durch weitere Zutaten ergänzt werden müssen. Das können mitunter frische Lebensmittel wie knackige Salate, Tomaten, Zwiebeln usw. sein oder aber Nudeln, Spätzle oder Bratkartoffeln, die als Beilagen gereicht werden. Eine gute Idee für Resteessen sind oftmals Rezepte für Aufläufe, bei denen Schnitzel oder Hackbällchen mit Käse im Ofen goldbraun gebacken werden. Diese Zubereitung braucht nur wenig Zeit und das Ergebnis schmeckt Kindern als auch Erwachsenen gleichermaßen gut.

Empfehlung