Römertopf- Gockel

3 Std mittel-schwer
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hähnchen 1000 Gramm 1
Orangen 2
Salz 0,5 Tasse

Zubereitung

1.Man nehme das Hähnchen und wasche es. Den Römertopf 1/2 Stunde wässern. Das Hähnchen mit der Orange stopfen und von Innen und Außen salzen. Kein Paprikapulver und kein Pfeffer verwenden ! Würde verbrennen und das Hähnchen würde bitter ! Cirka " 2 Std. bei 120 Grad garen ! Ich nehme immer noch Alufolie über´s Hähnchen. Erst zum Schluß abnehmen. Dann wird die Haut schön.

2.Bei mir gibt es als Beilage nur Brot oder Brötchen. Viel Spass beim Nachbraten !!! Tipp: Ich lege vorm braten immer noch die Orangenschalen auf das Hähnchen und lasse es über Nacht einziehen / Orangenfleisch !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Römertopf- Gockel“

Rezept bewerten:
4,47 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Römertopf- Gockel“