Blaubeer-Muffins

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Mehl 250 gr.
Zucker 150 gr.
Milch 120 ml
Butter 70 gr.
Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 2 TL
Eier 2
Blaubeeren, oder Blaubeermarmelade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1427 (341)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
57,1 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Zuerst mischt man Mehl, Zucker, Eier, Milch, Vanillezucker und Backpulver zusammen in eine Schüssel.

2.Währenddessen wird die Butter auf mittlerer Stufe aufgekocht und wenn sie weich und flüssig ist, wird sie ebenfalls zum Gemisch dazugegeben.

3.Das alles wird nun vermischt, jedoch nicht komplett, sonst wird der Teig klebrig. Das heißt. kurz umrühren, das alles soweit verrührt wurde, aber dann auch aufhören.

4.Zu dem leicht umgerührtem Gemisch gibt man jetzt einfach so viel Blaubeeren oder Marmelade wie man für nötig hält. Ich persönlich nehme immer drei Esslöffel der Blaubeermarmelade von Ikea :) Sehr zu empfehlen.

5.Dann wird der Teig möglichst gleich auf die Förmchen verteilt. Jedoch sollten die Förmchen höchstens 1/4 gefüllt werden, da der Teig im Ofen noch weiter aufgeht.

6.Zuletzt werden die Förmchen in den Ofen gestellt und dann bei 180° ungefähr 15 (- 20) Minuten gebacken. Wenn sie eine leichte dunkel-lila Färbung haben, sind sie fertig :) Viel Spaß :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blaubeer-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blaubeer-Muffins“