Topfentascherl

15 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 Gramm
Butter 250 Gramm
Quark = Topfen mager 250 Gramm
Salz 1 Prise
Für die Fülle: etwas
Marmelade 200 Gramm
Ei 1
Staubzucker und Vanillezucker zum Eindrehen etwas

Zubereitung

1.Das Mehl mit der Butter verbröseln, Topfen und Salz untermengen und alles zu einem glatten geschmeidigen Teig vermengen.

2.Diesen nun messerrückendick ausrollen und in Vierecke von ca. 5 mal 6 cm ausradeln. Die Ränder mit Ei bestreichen, die Vierecke mit Marmelade nach Wahl füllen und zusammenkleben. Eventuell mit einer Gabel festdrücken, damit die Marmelade nicht ausläuft.

3.Die Tascherl auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit Ei bestreichen und bei 180°C goldbraun backen. Die warmen Tascherl in einem Gemisch aus Staub - und Vanillezucker eindrehen.

4.Ích hatte diesmal nur groben Topfen zur Verfügung, was dem Geschmack keinen Abbruch tut. Feiner Topfen (Quark) ist einfacher zu verarbeiten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Topfentascherl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfentascherl“