Rinderbraten

leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderbraten aus der Blume 1,2 kg
Fett 80 g
Salz, Pfeffer etwas
Möhre 1 große
Tomate 1
Schalotten 7
Fleihbrühe 0,375 l
Aceto Balsamico 2 EL
Honig 1 EL
Sojasoße 1 EL
Sambal Olek 0,5 TL
dunklem Soßenbinder evtl

Zubereitung

1.Das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Topf mit etwas Fett von allen Seiten gut bräunen.

2.Die Möhre schälen,halbieren, in Viertel schneiden, Tomate häuten, kleinschneiden und mit den gepellten Schalotten kurz mit braten.

3.Die Fleischbrühe angießen und den Balsamico, Honig, Sojasoße und Sambal Olek zugeben.

4.Aufkochen lassen.

5.Dann in den vorgeheizten Backofen im geschlossenen Topf bei 175 ° ca. 1 1/2 Stunde schmoren.

6.Fleisch herausnehmen und in Scheiben schneiden.

7.Wer mag kann die Soße noch mit Soßenbinder andicken, ich mache es nicht....uns schmeckt es so besser.

8.Dazu seviere ich Salzkartofffeln und Rotkohl

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderbraten“